14.01.

  • Die ersten Marktordnungen des Europäischen Agrarmarktes werden verabschiedet.

24.01.

  • In der DDR wird die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.

07.02.

  • Bei einem Grubenunglück im saarländischen Völklingen kommen 300 Bergleute ums Leben.

17.02.

  • An der Nordsee-Küste verwüstet eine Jahrhundert-Sturmflut Deiche und Anlagen. Viele Menschen und Tiere ertrinken.

20.02.

  • John H. Glenn umkreist als erster Amerikaner in einer "Mercury-Raumkapsel" die Erde.

28.02.

  • In Oberhausen entsteht der "junge deutsche Film" der BRD. Das "Oberhausener Manifest" ist seine Magna Charta.

12.03.

  • Die Synode der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg tagt erstmals nach dem Mauerbau getrennt.

21.03.

  • März:Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard ruft in der BRD zum Maßhalten auf.

13.04.

  • Erstmals tritt eine bis dahin unbekannte englische Beatband mit dem Namen "The Beatles" im Hamburger "Starclub" auf. Die vier jungen Männer fallen durch ihre ungewöhnliche Musik und ihre Frisuren ("Pilzköpfe") auf. Wenig später sind sie die berühmteste Musikgruppe der Welt, treten ihren Siegeszug durch alle Kontinente an und verändern mit ihrem Sound und Auftreten die Musik- und Kunstwelt dieses Jahrhunderts.

05.05.

  • Durch einen 32 m langen Tunnel gelangen 12 DDR-Bewohner unter der Berliner Mauer nach Berlin (West).

31.05.

  • Adolf Eichmann wird in Jerusalem hingerichtet.

14.06.

  • Die Europäische Weltraumforschungsorganisation (ESRO) wird gebildet.

17.08.

  • Der 18jährige Bauarbeiter Peter Fechter wird bei einem Fluchtversuch an der Berliner Mauer getötet. Er ist das erste Maueropfer.

24.10.

  • Seeblockade der USA gegen Kuba (24. Oktober bis 21. November), Höhepunkt des "Kalten Krieges". Anlass ist der Bau von Startrampen für sowjetische Mittelstrecken-Atomraketen auf der Insel.

26.10.

  • "Spiegel-Affäre". Die Bundesanwaltschaft durchsucht Räume des "Spiegel" und verhaftet mehrere Mitarbeiter, darunter Rudolf Augstein und Konrad Ahlers. Auslöser ist ein kritischer Bericht über ein NATO-Manöver.

19.11.

  • Im Verlauf der "Spiegel-Affäre" treten 5 FDP-Minister zurück.

14.12.

  • Das 5. Kabinett Adenauer, eine erneute Koalition zwischen CDU/CSU und FDP, wird vereidigt.